Inga Frietzsche Rechtsanwältin
Kompetente und zuverlässige Rechtsanwältin in Rodgau

Portrait

Jahrgang 1982

Nachdem Frau Frietzsche von September 2001 bis März 2006 an der Johann Wolfgang Goethe- Universität in Frankfurt Rechtswissenschaft studierte, absolvierte sie im November 2006 erfolgreich das Erste Juristische Staatsexamen. In März 2007 wurde sie daraufhin in den Juristischen Vorbereitungsdienst beim Landgericht Darmstadt aufgenommen. Im Rahmen der Wahlpflichtstation spezialisierte sich Frau Frietzsche auf den Bereich des Arbeitsrechts. Nach Beendigung des Juristischen Referendariats in 2009 bestand sie das Zweite Juristische Staatsexamen und wurde im November des selben Jahres zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.
Seit ihrer Zulassung zur Rechtsanwältin in 2009 arbeitet Frau Frietzsche als selbständige Rechtsanwältin. Darüber hinaus ist sie als Syndikusrechtsanwältin in der Wirtschaft bei einem großen Personentransportunternehmen im Bereich des Steuerrechts tätig.


Aktuelles

Rodgau, den 18.08.2018

Am 18.08.2018 verewigte sich Frau Frietzsche in einer Betonplatte im Rahmen der Aktion  "Walk of Fame" und unterstütze in diesem Rahmen die Sportvereinigung in Rodgau- Weiskirchen anlässlich seines 125- jährigen Jubiläums.